Oktoberfest am 02.10.2022 in Bautzen: Jetzt Karten sichern!

Highlights „Die Müller Wiesn“

Highlight: Die Draufgänger

Die Draufgänger sind mit ihrem Hit „Cordula Grün“ auf der „Müller Wiesn“ 2022! Sie heizen im Festzelt ordentlich ein und lassen den Abend zu einer unvergesslichen „Wiesn“-Nacht werden.

Das Oberlausitz-Derby

Die „Müller Wiesn“ sind ein Event von und mit Budissa Bautzen. Was darf dabei nicht fehlen? Richtig. Das Oberlausitz-Derby schlechthin. 13 Uhr gastiert der Liga-Konkurrent aus Bischofswerda auf der Müllerwiese.

Partyband VolxRoxx

Stimmung garantiert an diesem Tag VolxRoxx. Sie sorgen ab 16 Uhr für ein unvergessliches Feeling bei den „Müller Wiesn“ 2022.

Jugendblasorchester Bautzen zum Frühschoppen

Die Bandbreite geht dabei von Böhmischer Blasmusik über sinfonische Titel bis hin zu Melodien aus Musicals oder der Rock- und Pop-Musik. Das Jugendblasorchester sorgt für einen stimmungsvollen Auftakt zum Frühschoppen.

Programm „Die Müller Wiesn“

Bautzens erstes stilechtes Oktoberfest von und mit Budissa Bautzen im Stadion Müllerwiese am 2. Oktober. Blasmusik, ein Oberlausitz-Derby zwischen Budissa Bautzen und dem Ligakonkurrenten aus Bischofswerda und ganz besondere Highlights warten auf Groß und Klein. Und natürlich wird der Durst stilecht mit Maßkrügen gestillt.

10.00 Uhr Einlass und Frühschoppen
ab 11.00 Uhr Blasmusik mit dem Jugendblasorchester Bautzen
13.00 Uhr Derby FSV Budissa Bautzen vs. Bischofswerdaer FV 08
16.00 Uhr Fassbieranstich mit dem Oberbürgermeister und „VolxRoxx“
20.00 Uhr „Die Draufgänger“ und eine unvergessliche „Müller Wiesn“-Nacht

Tickets „Die Müller Wiesn“

Der Kartenverkauf läuft. Buchungen sind ab sofort über „Etix“ möglich. Es gibt drei verschiedene Kategorien.

Flanierkarte inkl. Derby (ganztägig gültig) ohne feste Sitzplatzauswahl: 10 Euro

Karte für acht Personen (ganztägig gültig) mit acht festen Sitzplätzen im Festzelt für den gesamten Familien- und Freundeskreis: 20 Euro pro Person

Sitzplatzkarte (ganztägig gültig) mit einem festen Sitzplatz im Festzelt: 25 Euro

Einfach hier klicken und zum Ticketshop gelangen.

FAQ„Die Müller Wiesn“

  • Wie erfolgt der Zugang?

    Der Zugang erfolgt über den Haupteingang des Stadions.

  • Wie komme ich an Karten?

    Der Vorverkauf läuft – Buchungen sind ab sofort über „Etix“ möglich. Es genügt, hier zu klicken. Insgesamt gibt es drei verschiedene Kategorien:

    • Flanierkarte inkl. Derby (ganztägig gültig) ohne feste Sitzplatzauswahl: 10 Euro
    • Karte für acht Personen (ganztägig gültig) mit acht festen Sitzplätzen im Festzelt für den gesamten Familien- und Freundeskreis: 20 Euro pro Person
    • Sitzplatzkarte (ganztägig gültig) mit einem festen Sitzplatz im Festzelt: 25 Euro
  • Stehen Toiletten zur Verfügung?

    Auf dem Veranstaltungsgelände befinden sich ausreichend Toiletten, die selbstverständlich barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet sind.

  • Kann ich mit einer Flanierkarte auch am Abend teilnehmen?

    Ja, hier haben wir nochmal neu entschieden. Wir können nur keinen Zutritt zum Zelt garantieren, aber man kann die „Müller Wiesn“ auf alle Fälle auch im Outdoor-Bereich feiern.

  • Wird es eine Tages- bzw. Abendkasse geben?

    Eine Tageskasse für Flanierkarten gibt es auf alle Fälle. Sie ist bis 16 Uhr geöffnet. Ob es eine Abendkasse gibt, hängt von den Vorausbuchungen ab. Aktuell laufen die Buchungen sehr gut. Ggf. gibt es vor Ort nur noch wenige Restkarten.

  • Ist Rauchen erlaubt?

    Mit Rücksicht auf alle Nichtraucher ist das Rauchen im Festzelt nicht gestattet. Im Outdoor-Bereich ist das selbstverständlich möglich.

  • Wo kann ich optimalerweise parken?

    Es gilt: Don’t drink and drive. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Der Stadion-Parkplatz hat im hinteren Bereich der Humboldtstraße geöffnet.

  • Tracht? Ja oder nein?

    Unbedingt.

  • Kann man vor Ort mit Karte bezahlen?

    Leider nein. Daher gilt: Ausreichend Bargeld einstecken. Wer Nachschub braucht, erreicht die Kreissparkasse Bautzen (Neusalzaer Straße 32, 02625 Bautzen) in wenigen Gehminuten.

  • Steht vor Ort eine Garderobe zur Verfügung?

    Ja, selbstverständlich.

  • Wird man vor Ort mit Speisen versorgt?

    Selbstverständlich. Vor Ort stehen verschiedene Foodtrucks zur Verfügung, die echte „Wiesn“-Spezialitäten bereithalten.

  • Wer gewinnt das Derby?

    Eigentlich gibt es da nur eine Antwort.

  • Ist der Zutritt mit den Arbeitskarten und Jahreskarten von Budissa Bautzen möglich?

    Ja, die Arbeits- und Jahreskarten gelten an diesem Tag als Flanierkarte. Man kommt also problemlos zum Derby und zu den „Müller Wiesn“, allerdings gibt es keine Garantie auf Zutritt in das Zelt und keinen Anspruch auf einen Sitzplatz.

  • Ist das Gelände barrierefrei erreichbar?

    Ja, alle Zugänge sind barrierefrei.

  • Gibt es eine Alterbeschränkung?

    Nein. Solang die Erziehungsberechtigten vor Ort sind nicht. Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben zudem freien Eintritt.

  • Who the fuck is Alice?

    Lasst euch überraschen.

  • Wie lautet die Adresse?

    Die „Müller Wiesn“ 2022 findet im Stadion Müllerwiese statt: Humboldtstraße 25, 02625 Bautzen.

  • Welche Ticketkategorien sind verfügbar?

    Es gibt drei verschiedene Kategorien: eine Flanierkarte inkl. Derby ohne feste Sitzplatzauswahl für 10 Euro, Sitzplatzkarte mit einem festen Sitzplatz im Festzelt für 25 Euro und eine Karte für insgesamt acht Personen mit festen Sitzplätzen im Festzelt für den gesamten Familien- und Freundeskreis für 20 Euro pro Person.

Kontakt „Die Müller Wiesn“


Fußballspielvereinigung Budissa Bautzen e. V.

Neusche Promenade 1
02625 Bautzen

Telefon 03591 272288-13
Fax 03591 272288-24
E-Mail: muellerwiesn@budissa-bautzen.de